Die größten Flops beim Online-Dating

Profile ohne Fotos, mit Rechtschreibfehlern, oder nur spärlich ausgefüllt. Bei der Partnersuche im Netz gibt es einige Fehler, die du vermeiden solltest, um Erfolg zu haben.

Die acht größten Fehler bei der Suche im Netz, und wie sie auf Liebe-und-Ferien.de umgangen werden:

  1. Spärlich ausgefüllte Profile
    Nutze im Profil die Möglichkeit, etwas über dich zu schreiben.
  2. Schummeleien, z.B. bei Größe oder Alter
    Alle Premium-Mitglieder werden per Post-Ident identifiziert, so ist das richtige Alter sicher gestellt.
  3. Profil ohne Fotos
    Lade auf der Fotoseite bis zu drei Fotos von dir hoch. Beachte hierzu auch den Artikel Tipps für deine Profilfotos.
  4. Wenn jemand anders aussieht als auf seinem Profilfoto
    Benutze aktuelle Fotos. Wir erinnern dich einmal im Monat per Email daran, wenn der Upload deines Fotos länger als ein Jahr zurück liegt.
  5. Rechtschreibfehler
    Achte auf deine Rechtschreibung und/oder benutze einen Browser mit Rechtschreibprüfung. Auch prüfen wir bei der Freigabe von Fotos und Beschreibungen die Rechtschreibung und geben dir Rückmeldung bei Fehlern.
  6. Sexuelle Anspielungen
  7. Völlig überzogene Selbstbeschreibung
    Bleibe immer bei der Wahrheit, denn spätestens beim ersten Date merkt Dein Gegenüber, wenn du gelogen hast.
  8. Ansprache über unpersönliche Massen-Mails
    Gehe beim Kontakt mit jemanden auf sein Profil ein.

Männer mögen es nicht ohne Foto, Frauen keine Rechtschreibfehler.